Ausschreibung | Praktikum im Kurt-Eisner-Verein / Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern

Beginn: 23. September 2019 (variabel) Dauer des Praktikums: 3 Monate (bzw. bei studentischen Pflichtpraktika analog der vorgeschriebenen Dauer des Pflichtpraktikums)

Liebe Freund*innen des Kurt-Eisner Vereins,
zum 23. September 2019 sucht der Kurt-Eisner-Verein eine*n engagierte*n Praktikantin*en im Bereich der linken politischen Bildungsarbeit.
 
Schwerpunkt des dreimonatigen Praktikums ist es, einen Einblick in die mediale, organisatorische und inhaltliche Vorbereitung der Bildungsarbeit des Kurt-Eisner-Vereins in Bayern zu erhalten. Dazu gehören die Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen, die Arbeit mit verschiedenen Medien, die Arbeit mit Referent*innen sowie die organisatorische Absicherung von Veranstaltungen.

Das Praktikum richtet sich vornehmlich an Studierende.

Der Praktikumszeitraum ist für den 23.09. bis 23.12.2019 vorgesehen; bei Pflichtpraktika nach Absprache in Abhängigkeit der vorgesehenen Praktikumsdauer. Für das Praktikum wird eine Vergütung von 500 Euro/Monat gezahlt. Es handelt sich um ein Vollzeitpraktikum mit 39 Wochenstunden.

Der Praktikumsort ist München.

Das Praktikum wird durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung finanziert; die inhaltliche Betreuung erfolgt durch die Geschäftsführung des Kurt-Eisner-Vereins.

Bewerbungen per E-Mail bitte an Julia.Killet@rosalux.org
Die Bewerbung sollte ein kurzes Motivationsschreiben und einen Lebenslauf enthalten.

Wir freuen uns auf die Bewerbungen!
Mit besten Grüßen, Julia Killet