20. Mai 2017 Workshop Kommunikationstraining: Körperarbeit, Stimmeinsatz, Gesprächsführung

Der Tagesworkshop “Kommunikationstraining: Körperarbeit, Stimmeinsatz, Gesprächsführung/Rhetorik” ist als Trainingsprogramm für die kommunikative Arbeit in öffentlichen Situationen konzipiert.

Information

Veranstaltungsort

DIE LINKE Passau
Ostuzzistr. 1
94032 Passau

Zeit

20.05.2017, 10:00 - 17:00 Uhr

Zugeordnete Dateien

Kommunikationstraining: Körperarbeit, Stimmeinsatz, Gesprächsführung

Die Teilnehmer*innen erhalten eine Einführung in die Lehre der non-verbalen Kommunikation (Körpersprache und Bewegungsrhetorik) und in verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der verbalen Kommunikation: Stimmeinsatz und Gesprächsführung/Rhetorik. Hier werden geeignete Stimmtechniken erforscht und rhetorische Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines Gesprächs erlernt.

Ziel des Workshops ist es, verschiedene verbale und non-verbale Gesprächseröffnungen und Gesprächsführungsmethoden zu erlernen sowie das Selbstbewusstsein für die Arbeit in der Öffentlichkeit zu stärken und gemeinsam Strategien für anspruchsvolle kommunikative Situationen zu erarbeiten.

Teamerin: Felicity Grist, Schauspielerin, Coach für Stimm und Körperarbeit.

Anmeldungen bitte bei: josef-ilsanker@die-linke-passau.de

Eine Veranstaltung der Linken Medienakdemie e.V. in Kooperation mit dem KEV und dem Rosa-Luxemburg-Club Passau.

Standort

Kontakt

Julia Killet

Regionalbüroleiterin Bayern, Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern/Kurt-Eisner-Verein

Telefon: +49 (0)89 51996353