10. November 2018 Exkursion Busexkursion: Orte des bürgerschaftlichen Widerstands in München

Münchner Forum on tour

Information

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Bus-Haltestelle St.-Jakobs-Platz
St.-Jakobs-Platz
80331 München

Zeit

10.11.2018, 12:15 - 15:00 Uhr

Themenbereiche

Soziale Bewegungen / Organisierung

Zugeordnete Dateien

Das Münchner Forum ist ein Verein, in dem Bürgerinnen und Bürger seit nun 50 Jahren Stadtentwicklung und Stadtplanung kritisch begleiten. Der Gründungsanlass im Jahr 1968 waren Proteste gegen den im Generalverkehrsplan und ersten Stadtentwicklungsplan 1963 angestrebten Ausbau Münchens zur autogerechten Stadt zu Lasten von gewachsenen Wohngebieten, Erholungsflächen und historischer Bausubstanz. Die Gründung wurde durch den  damaligen Oberbürgermeister Hans-Jochen Vogel unterstützt, der den Wert der bürgerschaftlichen Beteiligung an der Zukunft der Stadt erkannte.

Vom 6. bis 11. November 2018 feiert das Münchner Forum e.V. in Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum nun sein 50-jähriges Bestehen. Programmpunkte sind drei Diskussionsveranstaltungen, eine Ausstellung zum Thema „Wir alle sind München: 50 Jahre Münchner Forum – Engagement von Bürgerinnen und Bürgern“ im Saal des Münchner Stadtmuseums sowie eine Reihe von Stadtspaziergängen und eine Busexkursion.

Die Bustour mit dem Titel „Münchner Forum on tour – Orte des bürgerschaftlichen Widerstands in München“, die in Kooperation mit dem Kurt-Eisner-Verein für politische Bildung in Bayern e.V. durchgeführt wird nimmt die Hoch- und Tiefpunkte der Münchner Stadtentwicklung in den Blick, bei denen das Münchner Forum e.V. als Plattform engagierter Diskussionen um die Stadtentwicklung Münchens und damit bürgerlicher Widerstand und Beteiligung an Planung, eine entscheidende Rolle gespielt haben: u.a. bei der Verhinderung des Altstadtrings-Südost mit geplanter Querung des Viktualienmarktes, beim Bau des Altstadtrings-Nordost und der Untertunnelung des Prinz-Carl-Palais, beim Erhalt der Seidlvilla in Schwabing, den Planungen zur weiteren Nutzung des Olympiastadions, bei der Sanierung des Westends, der Rückgewinnung von öffentlichem Raum sowie bei Standortfragen von Kulturbauten.

Leitung: Franz Schiermeier (Franz Schiermeier Verlag/Münchner Forum e.V.)
Wann? Samstag, 10. November 2018, 12:30 Uhr
Treffpunkt: Bus-Haltestelle St.-Jakobs-Platz (Nähe Münchner Stadtmuseum)
Dauer: ca. 2,5 bis 3 Stunden

  • Zahl der Teilnehmenden begrenzt. Anmeldung bis 7. November 2018: klick hier

Weitere Informationen unter: muenchner-forum.de/wir-alle-sind-muenchen/

Kontakt:
Münchner Forum e.V.
Diskussionsforum für Entwicklungsfragen
Schellingstr. 65, 80799 München
Öffnungszeiten Di. - Do. 9 - 16 Uhr
Tel. 089 - 28 20 76    
Fax: 089 - 280 55 32
e-mail: info@muenchner-forum.de
www.muenchner-forum.de
www.facebook.com/muenchnerforum/

Eine Veranstaltung des Münchner Forums e.V. in Kooperation mit dem KEV.

Standort