10. März 2019 Workshop IT-Sicherheit und Kryptografie

Workshop

Information

Veranstaltungsort

Sportheim des PosT-SV Bayreuth
Am Mühlgraben 49
95445 Bayreuth

Zeit

10.03.2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Themenbereiche

Digitaler Wandel

Zugeordnete Dateien

Knapp 773 Millionen Emailadressen und 22 Millionen dazugehörige Passwörter wurden Mitte Januar in einem Hackerforum zum Download bereitgestellt. Erst kurz zuvor sorgte die Veröffentlichung tausender privater Daten von Journalisten, Prominenten und Politikern für großes Aufsehen.

Noch immer agieren viele Internetnutzer zu unachtsam mit persönlichen Daten im world wide web. Dabei ist das Einhalten gewisser Sicherheitsstandards so wichtig wie nie zuvor. Aus diesem Grund veranstaltet die Abteilung Kunst und Kultur des PosT-SV Bayreuth einen Workshop zum Thema Computersicherheit innerhalb und außerhalb des www.

Beim Workshop wird unter anderen vermittelt:
- Verhalten in sozialen Netzwerken
- Überwachungsmöglichkeiten von Mobiltelefonen
- Passwortsicherheit
- Sicherheit öffentlicher Wifi-Netzwerke
- Verwendung der Anonymisierungsdienste VPN und TOR
- Gelöschte Daten vollständig entfernen 
- Verschlüsselung

Da der Workshop neben einem theoretischen Teil auch den praktischen Umgang mit Software beinhaltet, bringen Sie bitte einen Laptop mit Administrationszugang sowie einen USB-Stick mit, um die notwendigen Programme installieren zu können.

Ein Workshop der Abteilung Kunst und Kultur des PosT-SV Bayreuth e.V. in Kooperation mit dem Kurt Eisner Verein/ Rosa Luxemburg Stiftung Bayern.

Standort

Kontakt

Niklas Haupt

Regionalmitarbeiter Bayern (Fürth), Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern/Kurt-Eisner-Verein

Telefon: +49 (0)911 76689900