25. Januar 2018 Diskussion/Vortrag Automatisierung und Ausbeutung:

Was wird aus der Arbeit im digitalen Kapitalismus?

Information

Veranstaltungsort

Maurerhansl
Johannisstraße 7
86911 Dießen

Zeit

25.01.2018, 20:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftliche Alternativen

Zugeordnete Dateien

Elektronische Medien durchdringen unseren Alltag und unsere Arbeit. Der Grad der Vernetzung nimmt zu, die Digitalisierung macht die Welt maschinenlesbar. Unternehmensberater und Politiker stellen einen Produktivitätssprung in Aussicht, manche Linke glauben, Elemente einer „nach-kapitalistischen Produktion" zu entdecken.

Der Referent Matthias Martin Becker, freier Journalist und Buchautor, diskutiert die Folgen der Digitalisierung für die Arbeitswelt bei der Mittwochsdisko am Donnerstag, 25. Januar 2018, um 20 Uhr im Maurerhansl in Dießen.

Der Eintritt ist frei.

Die Mittwochsdisko ist eine Gruppe, die sich regelmäßig trifft, um aus gesellschaftskritischer Perspektive über aktuelle Themen zu diskutieren. Im Internet sind wir unter mittwochsdisko.de zu finden.

In Kooperation mit dem KEV.

Standort