4. Dezember 2020 Diskussion/Vortrag VERSCHOBEN «Blackbox Polizei» - Einblicke in polizeiliches Handeln

Vortragsreihe >> debate << der Augsburger Gruppe «Forward Not Backward»

Information

Veranstaltungsort

Livestram
Web- Veranstaltung

Zeit

04.12.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Partizipation / Bürgerrechte

Zugeordnete Dateien

Ob bei Fußballspielen, Demonstrationen oder Verkehrskontrollen – die Polizei gilt als eine der bekanntesten und zugleich am wenigsten verstandenen Institutionen. Die Konfrontation mit der Polizei ist häufig konflikthaft und ihre Handlungen unverständlich. Damit sorgt sie auch immer wieder für Kritik. Der Vortrag will einen Blick in diese Black Box Polizei ermöglichen und den Alltag polizeilichen Arbeitens ergründen.  Er beschäftigt sich mit polizeilichen Verhaltensprognosen und polizeilichen Ideen von Sicherheit und Ordnungen, in ihrer Relevanz für polizeiliches Handeln.

Die Veranstaltung findet mit Zoom statt:

Zoom-Meeting beitreten via Browser:
https://zoom.us/j/2295546624
Zugang über Zoom-App:
Meeting-ID: 229 554 6624
Mit dem Telefon einwählen:
+493056795800

Eine Veranstaltung von «Forward Not Backward» in Kooperation mit dem KEV. 

Kontakt

Dr. Julia Killet

Regionalbüroleiterin Bayern, Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern/Kurt-Eisner-Verein

Telefon: +49 89 51996353